Heinz Hoenig

Filmografie

2013: Banklady
2013: Das Traumschiff – Malaysia
2012: Russisch Roulette (TV-Zweiteiler, Regie: Joseph Vilsmaier)
2012: Peter Maffay – Tabaluga und die Zeichen der Zeit (als Arktos, Live-Tour)
2012: Manche mögen’s glücklich (TV, Regie: Florian Gärtner)
2012: Herbstkind (TV, Regie: Petra K. Wagner)
2012: Der letzte Bulle (Fernsehserie)
2012: Das Traumschiff – Puerto Rico
2011: Mord in bester Gesellschaft (Fernsehserie)
2010: Willkommen in Wien (Regie: Nikolaus Leytner)
2010: Vater Morgana (Regie: Till Endemann)
2010: Gier (TV, Regie: Dieter Wedel)
2010: Das Traumhotel - Chiang Mai
2009: Romy (TV, Regie: Torsten C. Fischer)
2009: Kopf oder Zahl (Regie: Benjamin Eicher, Timo Joh. Mayer)
2009: Karren im Dreck (Kurzfilm, Regie: Daniel Seideneder)
2008: The Last Blast (Kino, Regie: Sohm Offös)
2008: Der Arzt vom Wörthersee – Ein Wink des Himmel (Regie: Peter Weissflog)
2008: Das Traumschiff – Rio de Janeiro
2007: Yo (Regie: Rafael Cortes)
2007: Schuld oder Unschuld (TV-Zweiteiler, Regie: Markus Rosenmüller)
2007: Jump! The Phillipe Halsman Story (Regie: Joshua Sinclair)
2007: Der Arzt vom Wörthersee – Schatten im Paradies (TV, Regie: Peter Weissflog)
2006: Rose unter Dornen (TV-Zweiteiler, Regie: Dietmar Klein)
2006: Papa und Mama (TV, Regie: Dieter Wedel)
2006: FC Venus – Angriff ist die beste Verteidigung (Regie: Ute Wieland)
2006: Die ProSieben Märchenstunde: Rotkäppchen – Wege zum Glück (Regie: Tommy Krappweis)
2006: Der Arzt vom Wörthersee (TV, Regie: Karsten Wichniarz)
2006: 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug (Regie: Sven Unterwaldt)
2005: Urmel aus dem Eis (Neuverfilmung, Bühnenadaption für TV)
2005: Antikörper (Regie: Christian Alvart)
2005: Andersrum (Regie: Heiner Lauterbach, Mark Keller)
2004: 7 Zwerge – Männer allein im Wald (Regie: Sven Unterwaldt)
2003: Vera (TV, Regie: Joseph Vilsmaier)
2003: Ein himmlischer Freund (TV, Regie: Karsten Wichniarz)
2003– 2004: Peter Maffay - Tabaluga und das verschenkte Glück (als Arktos, Live-Tour)
2002: Tatort: Reise ins Nichts (Regie: Hartmut Griesmayr)
2002: Die Affäre Semmeling (Regie: Dieter Wedel)
2002: Atlantic Affairs (als Steward Bühne, Regie: Hark Bohm)
2001: Tödliches Rendezvous - Die Spur führt nach Palma (TV, Regie: Wolf Gremm)
2001: Nicht ohne dich (TV, Regie: Diethard Klante)
2001: Liebe und Verrat (TV, Regie: Mark Schlichter)
2000: Zwei Leben meines Vaters (Thriller, Regie: Olaf Kreinsen)
2000: Stan Becker – Ohne Wenn und Aber (Regie: Hartmut Griesmayr)
2000: Donna Leon – Vendetta (Regie: Christian von Castelberg)
1999: Zwei Asse und ein König (TV-Serie, Regie: Bernd Fischerauer)
1999: Stan Becker – Ein Mann, ein Wort (Regie: Ralph Bohn)
1999: Stan Becker – Echte Freunde (TV, Regie: Kaspar Heidelbach)
1999: Rendezvous mit dem Teufel (TV, Regie: Thomas Berger)
1999: König der Diebe (Regie: Ivan Fíla)
1998: Tödliche Schatten (TV, Regie: Diethard Klante)
1998: Sylvia – Eine Klasse für sich (Regie: Erwin Keusch)
1998: Stan Becker – Auf eigene Faust (TV, Regie: Frank Guthke)
1998: Schuldig
1998: S.O.S. Barracuda 2 (TV, Regie: Michel Bielawa)
1998: Mein Kind muss leben (TV, Regie: Diethard Klante)
1998: Kai Rabe gegen die Vatikankiller (Thrillerkomödie, Regie: Thomas Jahn)
1998: Der König von St. Pauli (Regie: Dieter Wedel)
1997: Verdammtes Glück (TV, Regie: Bernhard Stephan)
1997: Konsalik Collection: Mayday – Flug in den Tod (Literaturverfilmung, Regie: Chris Bould)
1997: Kidnapping – Ein Vater schlägt zurück (TV, Regie: Cincia Th. Torrini)
1997: Für immer und immer (Regie: Hark Bohm)
1997: Ein todsicheres Ding (TV, Regie: Diethard Klante)
1997: Die Männer vom K3 – Eine saubere Stadt (Regie: Helmut Förnbacher)
1997: Back in Trouble (Regie: Andy Bausch)
1996: Sardsch (TV, Regie: Axel de Roche)
1996: Die Nacht hat 17 Stunden (TV, Regie: Diethard Klante)
1996: Die Drei: Unschuldig (Regie: Bernhard Stephan)
1996: Der Schattenmann (Regie: Dieter Wedel)
1996: Ausbruch (TV, Regie: Mark Schlichter)
1996: Alles nur Tarnung (Regie: Peter Zingler)
1995: Sylter Geschichten (TV-Serie, Regie: Karsten Wichniarz)
1995: Nur aus Liebe (Regie: Dennis Satin)
1995: Inka Connection (TV-Miniserie, Regie: Wolf Gremm)
1995: Faust: Inkasso (Regie: Ulrich Stark)
1995: Ex (Regie: Mark Schlichter)
1995: Countdown (Kurzfilm, Regie: Marcel Kyrill Gardelli, Kamera: Jo an Mey)
1995: A.S.: Auf eigene Faust (Regie: Frank Guthke)
1994: Polismördaren (Regie: Peter Keglevic)
1994: Lemgo (TV, Regie: Jörg Grünler)
1994: Honigmond (Regie: Gabriel Barylli)
1994: Die Sieger (Regie: Dominik Graf)
1993: Wolffs Revier: Poker (Regie: Michael Lähn)
1993: Tatort: Bauernopfer (Regie: Vadim Glowna)
1993: Kommissar Beck: Der Polizistenmörder (Regie: Jonas Cornell)
1993: Klippen des Todes (TV, Regie: Wolf Gremm)
1993: Ich klage an (TV, Regie: Frank Guthke)
1993: Einer zahlt immer (Drama, Regie: Max Färberböck)
1993: Der große Bellheim (Regie: Dieter Wedel)
1993: Auf eigene Gefahr (Regie: Dieter Berner)
1992: Unser Lehrer Doktor Specht
1992: Lilli Lottofee (TV, Regie: Michael Verhoeven)
1992: Krücke (Regie: Jörg Grünler)
1992: Frohes Fest, Lucie (Regie: Roland Suso Richter)
1992: Ein Fall für Zwei: Scheine spielen Schwarz (Regie: Michael Werlin)
1992: Die Spur führt ins Verderben (Krimi, Regie: Wolf Gremm)
1992: Die Männer vom K3: Ein langes Wochenende (Regie: Horst Flick)
1992: Die Angst wird bleiben (TV, Regie: Diethard Klante)
1992: Der Fahnder: Bis ans Ende der Nacht (Regie: Dominik Graf)
1991: Tatort: Blutwurstwalzer (Regie: Wolfgang Becker)
1991: Der Goldene Schnitt (TV, Regie: Bruno Jantoss)
1991: Der Castillo Coup (Regie: Gabi Kubach)
1990: Tatort: Rendezvous (Regie: Martin Gies)
1990: Herzlich Willkommen (Regie: Hark Bohm)
1990: Eine Frau namens Harry (Komödie, Regie: Cyril Frankel)
1990: Ein Fall für zwei: Vaterliebe (Regie: Michael Mackenroth)
1990: Der achte Tag (Thriller, Regie: Reinhard Münster)
1990: Abenteuer Airport (Regie: Werner Masten)
1989: Tiger, Löwe, Panther (TV, Regie: Dominik Graf)
1989: Reporter TV (Regie: Klaus Emmerich)
1989: Der Leibwächter (TV, Regie: Adolf Winkelmann)
1989: Butterbrot (Literaturverfilmung, Regie: Gabriel Barylli)
1988: Stadtromanzen (TV, Regie: Dagmar Brendecke)
1988: Fifty-Fifty (Komödie, Regie: Peter Timm)
1988: Eurocops: Der Schwur (Regie: Bernhard Fischerauer)
1988: Ein Richter für Berlin (Regie: Leo Penn)
1988: Die Stimme (Regie: Gustavo Graef-Marino)
1988: Die Katze (Regie: Dominik Graf)
1988: Der Fahnder: Der kleine Bruder (Regie: Dominik Graf)
1986: Killing Cars (Regie: Michael Verhoeven)
1986: Der Drücker (TV, Regie: Uwe Frießner)
1986: Dann ist nichts mehr wie vorher (TV, Regie: Gerd Roman Frosch)
1985: Der Formel Eins Film (Regie: Wolfgang Büld)
1985: Ami Go Home oder der Fragebogen (TV, Regie: Rolf Busch)
1983: Krimistunde (TV-Serie, Regie: Hartmut Griesmayr)
1983: Die leichten Zeiten sind vorbei (Komödie, Regie: Ulli Weiss)
1983: Danni (Melodram, Regie: Martin Gies)
1983: Angst vor dem Leben (TV, Regie: Hagen Müller-Stahl)
1982: Sei zärtlich, Pinguin (Regie: Peter Hajek)
1982: Mit starrem Blick aufs Geld (Dokumentarfilm, Regie: Helga Reidemeister)
1982: Mamma (Drama, Regie: Suzanne Osten)
1982: Es muß nicht immer Mord sein: Eine Nummer zu groß (TV Serie, Regie: Werner Gronwald)
1982: Die Barrikade (TV, Regie: Jürgen Klauss)
1981: Operation Leo (Thriller, Regie: Hans Hederberg)
1981: Das Boot (Regie: Wolfgang Petersen)
1980: Tatort: Der Zeuge (Regie: Peter Adam)
1980: SOKO 5113: Rosis Brüder Teil 1 und Teil 2 (Regie: Ulrich Stark)
1979: Der Tote bin ich (Tragikomödie, Regie: Alexander von Eschwege)
1979: Das Ende des Regenbogens (Drama, Regie: Uwe Frießner)
1978: Paul kommt zurück (TV, Regie: Peter F. Bringmann)
1978: Mord am Lietzensee (TV, Regie: Lutz Büscher)
1978: Messer im Kopf (Politthriller, Regie: Reinhard Hauff)
1978: Bares Geld (TV, Regie: Horst Schwaab)
1977: Pfarrer in Kreuzberg (TV, Regie: Hartmut Griesmayr)
1976: Heinrich (Literaturverfilmung, Regie: Helma Sanders-Brahms)
1976: Direktion City
1974: Unter dem Pflaster ist der Strand (Regie: Helma Sanders)

News:

Kinder schmieden Zukunft - Kindercamp Aktion der „Heinz Hoenig -SCHMIEDE- gemeinnützigen UG“

Juli 2017: 34 traumatisierte Kinder und jugendliche Migranten im Alter von 9 - 18 Jahre, aus 6 Nationen verbringen eine erlebnisreiche...

Alles geklappt!

Juni 2017: Der Teaser für unseren Kinofilm ist erfolgreich abgedreht unter Regie von Heinz Hoenig, Produzentin Gabriele Lechner, Director...

Fluss des Lebens - Geboren am Ganges

ZDF, So 05.02.2017, 20:15 Uhr: Robert reist mit seiner Mutter nach Varanasi, um die Tochter seiner verstorbenen Schwester bei der...

live bei „DAS!“ im NDR

NDR, Mi. 01.02.2017 ab 18:45 Uhr: Ob Detektiv, Krimineller, Bodyguard, Cop oder Lehrer, Schauspieler Heinz Hoenig verleiht jedem Charakter...

Folgen Sie Heinz Hoenig auf Facebook:

  Facebook